E-Ressourcen BETRIEB VON HÄFEN UND TERMINALS

DEUTSCH

Wersja: 2 Przejdź do najnowszej

Gemäß den Annahmen des Projektes sollten Materialien, die für die E-Ressourcen vorbereitet wurden, typische Berufssituationen im Kontext der Branchensprache darstellen. Das Spektrum der Berufsaufgaben, die vom Techniker für Hafen- und Terminalbetrieb ausgeführt werden, umfasst: 1. Planung und Durchführung von Arbeiten in Zusammenhang mit dem Betrieb von Häfen und Terminals; 2. Organisation von Arbeiten in Zusammenhang mit dem Betrieb von Verkehrsmitteln und Betreuung von Reisenden in Häfen und Terminals; 3. Organisation von Arbeiten in Zusammenhang mit der Lagerung und dem Umschlag von Waren und Ladungen in Häfen und Terminals; 4. Dokumentation des Transport, der Lagerung und des Umschlags von Waren und Ladungen in Häfen und Terminals. Der Umfang der beruflichen Aufgaben stimmt mit den Stoffen überein, die der Schüler in der Schule lernt, die auf die Ausübung der einzelnen Berufe vorbereitet. Fremdsprachenkenntnisse haben für polnische Arbeitgeber in der Logistik- und Transportbranche aufgrund des wachsenden Potenzials dieses Dienstleistungszweiges immer größere Bedeutung. Mitarbeiter, die jederzeit Arbeit in EU-Ländern finden können, was durch die Öffnung der Arbeitsmärkte gefördert wird, sollten selbst daran interessiert sein, ihre Sprachkompetenzen zu erhöhen. Um diesen Erwartungen gerecht zu werden, bieten wir Lehrern und Schülern der polnischen Berufsschulen E-Ressourcen dafür, eine Fremdsprache in folgenden Berufen zu beherrschen: Techniker für Hafen- und Terminalbetrieb 333106. Unter den vorbereiteten Materialien finden Sie u.a. Filme, Animationen, Audio-Sequenzen, Materialien und didaktische Spiele sowie Ressourcen zur Überprüfung des Niveaus des Erwerbs von Lernmaterial (hauptsächlich Übungen). Wir ermutigen alle, sie zu nutzen!*

Spis treści